Mit dem Leasingfahrrad zum Arbeitsplatz- dabei bis zu 40% sparen

Sie wollen auf dem Weg zur Arbeit Ihre Ausdauer verbessern und gleichzeitig Geld sparen?
Dazu brauchen Sie kein Fitnessstudio und auch kein Dieselfahrzeug.
JobRad bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, jetzt Ihr Wunschrad zu leasen und dabei zu sparen.

Die Zahlung der Leasingraten erfolgt ganz einfach über die Gehaltsabrechnung. Ihr Chef entzieht die Rate aus Ihrem Bruttogehalt und dadurch verringert sich Ihre gesamte Einkommenssteuer. Durch die neue Steuerregelung gelten Fahrräder und E-Bikes jetzt auch als Dienstfahrzeuge, daher kann man die 1% Regel wie beim Auto anwenden. Noch dazu spart auch Ihr Chef an Steuern. Eine Rundumversicherung ist inklusiv, z.B. gegen Diebstahl, Vandalismus uvm.

Sie dürfen das Fahrrad jedoch nicht nur für den Arbeitsweg benutzen, sondern können es auch privat bequem überall einsetzen - Egal ob zum Einkaufen oder einfach nur zum Radeln. Ein Fahrrad bei JobRad zu leasen bietet somit mehr Vorteile als der Direktkauf, man tut dem Geldbeutel, dem eigenen Körper und der Umwelt etwas Gutes.

Um bei JobRad teilzunehmen, müssen Sie nur:

1.     sich ein Fahrrad bei Batzdorfer aussuchen

2.     mit Ihrem Chef den Überlassungsvertrag unterschreiben

3.     das Fahrrad bei uns abholen

und schon können Sie losradeln.

In Oelde und Umgebung ist Batzdorfer genau der richtige Ansprechpartner in Sachen Zweirad und als lizensierter JobRad-Händler.