Unsere Geschichte

Das Zweiradhaus Batzdorfer wurde 1949 von Robert Batzdorfer gegründet und wird seitdem als Familienbetrieb geführt. 1962 übernimmt Horst Batzdorfer die Leitung und führt das traditionelle Fahrradgeschäft weiter. Im Laufe der Zeit wird das Angebot an Fahrrädern und Zubehör stetig erweitert.

Die an den Betrieb angeschlossene Fahrradwerkstatt gewinnt zunehmend an Bedeutung und wird zum Aushängeschild. Denn moderne Fahrräder brauchen mehr Beratung, können zwar mehr, benötigen aber auch mehr und speziellen Service.

Seit 2012 leitet Zweiradmechaniker Dirk Batzdorfer den Betrieb und wird dabei von seiner Frau Andrea tatkräftig unterstützt. Gemeinsam stehen sie für guten Kundenservice und ausgewiesene Fachkompetenz in allen Belangen rund um moderne Fahrradtechnik.

DIRK BATZDORFER

Seit 2012 ist er Inhaber des Familienbetriebs und sorgt in der Werkstatt für reibungsloses Vergnügen mit Ihrem "Drahtesel".

ANDREA BATZDORFER

Die gute Seele hinter dem Tresen - sie ist Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen rund um Zubehör und Erweiterungen Ihres Zweirads.