City Bikes

Ein City Bike ist ein Fahrrad für jeden Tag. Mit bequemer Sitzposition und komfortabler Schaltung fahren Sie mühelos zur Arbeit, zum Einkauf oder zur Eisdiele. Durch ihre Eigenschaften sind Cityräder Ihr idealer Begleiter im Alltag. Sie sind robust, funktional und erfüllen alle urbanen Anforderungen. Ausgelegt auf bequemen Fahrkomfort durch eine aufrechte Sitzposition, einen tiefen Einstieg und ergonomische Lenkerformen, sind City Bikes auch für Menschen mit Rückenproblemen geeignet.

Jedes City Bike verfügt über eine verkehrssichere Grundausstattung wie Lichtsystem, eine gut hörbare Klingel und häufig über beidseitige Handbremsen sowie eine Rücktrittbremse, um bei plötzlichen Bremsvorgängen genügend Reservern zu haben. Mit einem bequemen Sattel taugen City Bikes auch zu längeren Radtouren.

Hollandräder

Der Klassiker - mit diesem einzigartigen Design fallen Sie garantiert auf. Das Hollandrad hat seinen Ursprung in den Niederlanden, wo es Ende des 19. Jahrhunderts als Kopie des englischen Fahrrads gebaut wurde. Die Holländer legten viel Wert auf Robustheit, leichten Lauf und Langlebigkeit anstatt auf neue Designs, und so ist das Hollandrad bis heute optisch nahezu unverändert geblieben. Charakteristisch ist die aufrechte Sitzposition, das weit nach vorne ragende Vorderrad, der Vollkettenschutz sowie die Hinterrad-Seitenverkleidung.

Der Rahmen des Damenrads hat den sogenannten "Hollandbogen" mit einem geraden Unterrohr und ein gebogenes Oberrohr. Das Herrenrad benutzt den Diamantrahmen in Form eines Dreiecks. Mittlerweile hat die moderne Technik auch bei Hollandrädern Einzug erhalten. Heutige Modelle verfügen über Trommelbremsen, Gangschaltung und Nabendynamo.

Unsere Fahrradmarken

Bildernachweise:

(1) ©Batavus, (2) ©Batavus, (3) ©Kettler, (4) ©Kettler, (5) ©Kettler, (6) ©Kettler, (7) ©Gazelle, (8) ©OelderWerbewerk B&B, (9) ©OelderWerbewerk B&B, (10) ©Batavus